Die Umbauarbeiten im Niedersedlitzer Park am Lockwitzbach sind abgeschlossen.
In den letzten Wochen wurde im Auftrag des Dresdner Amtes für Stadtgrün das historische Rondell wieder hergestellt. In dessen Mitte soll im Frühjahr nächsten Jahres die „Nacksche“ wieder an ihren alten Platz zurückkehren. Während der Bauarbeiten wurden Reste des alten Fundaments wiedergefunden, so dass die ursprüngliche Position genau lokalisiert werden konnte. Nach Ende der Winterperiode wird das Rondell noch mit Blumen bepflanzt. 

Hvnds News20111204 01 Hvnds News20111204 02 Hvnds News20111204 03 Hvnds News20111204 04