Dem Heimatverein Niedersedlitz ist es gelungen, bei der Spendenaktion „DiBaDu und Dein Verein“ einen der begehrten ersten 1000 Plätze zu belegen. Damit erhält der Verein eine Spende von 1000 EUR von der ING-DiBa-Bank. Diese Spende wird dazu beitragen, die derzeit stattfindenden Arbeiten zur Rekonstruktion des Niedersedlitzer Parks am Lockwitzbach sowie zur Restaurierung und Umsetzung der Nackschen zu finanzieren. Der Heimatverein Niedersedlitz bedankt sich bei allen Freunden und Unterstützern, die mit ihrer Stimme dazu beigetragen haben, dieses erfolgreiche Ergebnis zu erreichen.
Insgesamt haben sich an der Aktion deutschlandweit  mehr als 19.000 gemeinnützige Vereine beteiligt, mehr als 200 davon allein aus Dresden. 17 Dresdner Vereine konnten sich dabei unter den 1000 Gewinnerrängen platzieren.