Auch dieses Jahr lädt der Heimatverein Niedersedlitz wieder zum Parksingen am 3. Oktober in die Parkanlage am Lockwitzbach. Ab 15 Uhr erwartet die Besucher erneut ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Gesang und Tanzdarbietungen. Bereits aus den letzten Jahren bekannt, treten in diesem Jahr wieder der Bassbariton Clemens Heidrich und die Tänzer der Jumpignons auf. Daneben freut sich der Heimatverein zu seinem 4. Parksingen auch in diesem Jahr wieder neue Darbietungen präsentieren zu können. Der Bogen spannt sich dabei vom Auftritt einer Kindertanzgruppe über Gospelgesang bis zu lateinamerikanischen Tänzen. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet der Auftritt der „Niedersedlitz Oldstars", die an diesem Nachmittag eine Weltpremiere präsentieren werden. Anschließend haben die Besucher Gelegenheit mit den Oldstars gemeinsam herbstliche Volkslieder zu singen.
Der Heimatverein Niedersedlitz lädt alle Anwohner, alle Niedersedlitzer und Dresdner, Nachbarn und Freunde, ob Jung – ob Alt, zu diesem ereignisreichen Nachmittag ein. Neben dem kulturellen Programm wartet auf die kleinen Besucher ein großes Spieleland und für alle Besucher steht ein umfangreiches kulinarisches Angebot bereit.
Darüber hinaus möchte der Heimatverein Niedersedlitz die Gelegenheit nutzen, für die Restaurierung der historischen Traditionsfahne der Niedersedlitzer Schule aus dem Jahre 1879 um Spenden zu bitten.