Hvnds News20130920 01 kann ja jeder, bei uns gibt es viel mehr - nicht nur Rock, sondern auch Musical, Klassik und Tanz.
Auch in diesem Jahr lädt der Heimatverein Niedersedlitz wieder zum nunmehr schon traditionellen Parksingen am Tag der Deutschen Einheit in den Niedersedlitzer Park am Lockwitzbach. Ein buntes Programm für alle Altersklassen erwartet wieder die Besucher. Aus dem letzten Jahr bekannt und wieder dabei sind das Tanzhaus Dresden und die Jumpignons der Tanzschule Weise. Bereits beim Parksingen 2011 dabei war Clemens Heidrich – diesmal kommt er gemeinsam mit den Kollegen vom Männerquartett einklang – und Ivonne Rösler – diesmal mit ihrem neuem Gesangspartner Carsten. Auch Schüler von der Musikschule Bayer zeigen wieder Ausschnitte aus ihrem Können. Neu dabei in diesem Jahr werden der Musicalchor – Oh-Töne und die Hot Boots – Linedancers sein.
Sicherlich ist auch in diesem Jahr wieder für jeden Besucher etwas dabei, bei einem Nachmittag voller kultureller Highlights.
Und nicht nur das! Der langjährige Unterstützer der Heimatvereins Niedersedlitz, die Konditorei Bierbaum feiert im November dieses Jahres ihr 80jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums erwartet alle Gäste des diesjährigen Parksingens eine süße Überraschung von der Konditorei Bierbaum.
Darüber hinaus werden in bewährter Weise auch die Fleischerei Richter und Partyverleih & Catering Lippe wieder für das leibliche Wohl sorgen.
Für den Besuch der Veranstaltung ist - wie immer – der Eintritt wieder frei. Zur Deckung anfallender Kosten und zur Unterstützung seiner Aktivitäten für die Verschönerung von Niedersedlitz freut sich der Heimatverein jedoch über jede Spende. Das 3. Parksingen beginnt am 3. Oktober um 15 Uhr.